Threonin

Threonin

Threonin ist eine essentielle Aminosäure und auch unter den Namen L-Threonin, L-Thréonin, Threonine und Treonina bekannt.   Was ist Threonin? Threonin ist eine Aminosäure und somit ein Baustein, den der Körper verwendet, um Proteine herzustellen. Die Aminosäure wird zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Nervensystems eingesetzt, einschließlich spinaler Spastik, Multipler Sklerose, familiärer spastischer Paraparese und amyotropher […]

Phenylalanin

Phenylalanin

Phenylalanin ist eine essenzielle Aminosäure, die in vielen Lebensmitteln vorkommt und von unserem Körper zur Herstellung von Proteinen und anderen wichtigen Molekülen benötigt wird. Es ist für seine Auswirkungen auf Depressionen, Schmerzen und Hauterkrankungen untersucht worden. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Phenylalanin wissen müssen, einschließlich seiner Vorteile, Nebenwirkungen und Nahrungsquellen.   Was ist […]

Methionin

Methionin

Methionin ist eine essenzielle Aminosäure, die viele wichtige Moleküle in unserem Körper produziert. Diese Moleküle sind für das richtige Funktionieren unserer Zellen unerlässlich. In diesem Beitrag geht es um die Bedeutung von Methionin und ob Sie sich um die Menge in Ihrer Ernährung Sorgen machen müssen. Quellen und mögliche Nebenwirkungen werden ebenfalls thematisiert.   Was […]

Lysin

lysin wikung psyche

Die Aminosäure Lysin erfüllt viele wichtige Funktionen. Sie ist grundlegend für die Stabilität von Kollagen, also Gelenke, Bindegewebe und die Haut. Darüber hinaus unterstützt sie die Immunabwehr und ist wichtig für den Muskelaufbau. Lysin ist eine essentielle Aminosäure, was bedeutet, dass sie für die menschliche Gesundheit notwendig ist, und unser Körper sie nicht selbst herstellen […]

Leucin

Leucin Funktion und Lebensmittel

Leucin ist eine essenzielle Aminosäure, die bereits 1819 in ihrer unreinen Form in Käse und nur ein Jahr später in ihrer kristallinen Form in Muskeln und Wolle entdeckt wurde. Die Aminosäure ist auch als eine der drei verzweigtkettigen Aminosäuren (Isoleucin, Leucin, Valin) bekannt.   Funktionen im Körper Leucin ist grundlegend für die Proteinsynthese und verschiedene […]

Isoleucin

Isoleucin Funktion und Quellen

Die Rolle von Isoleucin im menschlichen Körper Isoleucin ist eine essenzielle Aminosäure, sie reguliert das Hormon Insulin und die Ausschüttung des Wachstumshormons Somatotropin, des Weiteren dient sie als Energielieferant und ist wichtig für den Muskelaufbau und die Muskelregeneration. Darüber hinaus ist Isoleucin in der Lage die Ausdauer zu erhöhen und die Heilung von Muskelgewebe zu […]

Histidin

Histidin

Eine ausreichende Menge an Aminosäuren in Ihrer Ernährung – insbesondere essentielle Aminosäuren, die Ihr Körper nicht selbst herstellen kann – ist entscheidend für die Erhaltung der allgemeinen Gesundheit. Das liegt daran, dass ein Mangel an einer essentiellen Aminosäure zu Nebenwirkungen wie Trägheit, beeinträchtigter Immunfunktion, Verlust von Muskelmasse, Veränderungen des Appetits und mehr führen kann.   […]

Rohkost-Diät Vor-und Nachteile

Rohkost-Diät

Bei einer Rohkost-Diät werden hauptsächlich unverarbeitete, vollwertige, pflanzliche und vorzugsweise biologische Lebensmittel konsumiert. Bei dieser Diät macht Rohkost ungefähr drei Viertel der Ernährung aus. Ziel ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern, um so ein mögliches Krankheitsrisiko zu verringern. Abnehmen ist im Normalfall kein primäres Ziel einer Rohkost-Diät, allerdings kann dies ein Nebeneffekt […]

Wie viele Kalorien enthält ein Ei?

Kaloriengehalt Eier

Wie viele Kalorien enthält ein Ei? Ein durchschnittliches Hühnerei mit einem Gewicht von 40 bis 50 Gramm enthält zwischen 63 und 72 Kalorien. Auf 100 Gramm entspricht das 144 Kalorien. Mit 79% steckt ein Großteil der Kalorien im Eigelb. Gekochte oder pochierte Eier haben einen ähnlichen Kaloriengehalt wie ein rohes Ei, Spiegeleier, Omeletts oder Rührei […]

Drachenfrucht Nährstoffgehalt

Drachenfrucht Nährstoffgehalt Die Drachenfrucht besteht zu ungefähr 86% aus Wasser, sie enthält 51 Kalorien auf 100 Gramm und ist ein guter Lieferant für Vitamin C, Vitamin B3, Magnesium und Eisen. Darüber hinaus liefert sie auch Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin E, Kalzium, Kalium, Natrium, Phosphor, Zink und verschiedene Antioxidantien.   Drachenfrucht Nährstoffgehalt – Tabelle   […]